1. Angebot und Vertragsschluss
Die Bestellung des Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt mit der
Versendung der Ware zustande. Sollten wir der Bestellung des Kunden aus
irgendwelchen Gründen nicht nachkommen können, wird der Kunde darüber per E-Mail
verständigt.
2. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag
zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen
benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen
haben bzw. hat. 
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (b-nature, Lerchengasse 7, 1080
Wien, office@b-nature.com, Telefon: 0043 677 616 837 83) mittels einer eindeutigen
Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss,
diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-
Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung
des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen
erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten,
die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns
angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens
binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren
Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir
dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben,
es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall
werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die
Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie
den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem,
welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen
ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor
Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die Kosten der Rücksendung der Waren
müssen von Ihnen getragen werden. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der
Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der
Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen
Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. 

3. Preise und Versandkosten für Endkunden
Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer,
beinhalten jedoch keine Versandkosten. Bei einer Lieferung in ein Nicht-EWR-Land hat

der Verbraucher alle Im- und Exportspesen sowie allfällige Zölle und Gebühren und
Abgaben zu tragen.
4. Lieferung
Sofern wir den Kunden nicht unverzüglich mitteilen, dass wir seine Bestellung nicht
annehmen, beliefern wir den Kunden innerhalb der angegebenen Lieferzeit nachdem
uns seine Bestellung zugegangen ist (vorausgesetzt die Ware ist lieferbar). 
Befindet sich der Kunde im Annahmeverzug, sind wir berechtigt vom Vertrag zurück zu
treten und die im Annahmeverzug entstandenen Kosten einzufordern bzw.
einzubehalten.
5. Zahlung
Als Zahlungsart bieten wir eine Sofort-Überweisung oder Nachnahme an. Die Lieferung
der Ware erfolgt prompt.
6. Eigentumsvorbehalt
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Im Falle des
Zahlungsverzuges des Kunden sind wir berechtigt, unsere Rechte aus dem
Eigentumsvorbehalt geltend zu machen. Es wird vereinbart, dass in der
Geltendmachung des Eigentumsvorbehalts kein Rücktritt vom Vertrag liegt, außer wir
erklären den Rücktritt vom Vertrag ausdrücklich
7. Gewährleistung
Reklamationen auf Grund gesetzlicher Gewährleistungsansprüche können nur schriftlich
geltend gemacht werden.
8. Weitere Informationen
Die Vertragssprache ist Deutsch. Erfüllungsort für unsere Leistung ist Wien.

9. Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)
 Bitte lesen Sie diese Erklärung sorgfältig vor Verwendung der Website, da hier erläutert
wird, wie wir personenbezogene Daten verarbeiten und Cookies verwenden. Bei
Verwendung dieser Website haben Sie mit Hilfe der „Cookie Einstellungen“ die Wahl, ob
wir Ihre Cookies speichern dürfen oder nicht. Wir weisen jedoch darauf hin, dass bei
Deaktivierung der Cookies gewisse Funktionen auf unserer Website nicht zur Gänze
genützt werden können.
Verarbeitete Daten/Links zu anderen Websites
Ihre Privatsphäre wird respektiert. Demzufolge werden über diese Website keine
personenbezogenen Daten mit Ausnahme von Informationen, die über Cookies erfasst
werden, verarbeitet oder gesammelt.
Diese Website enthält Links zu anderen Websites von b-nature oder zu Websites
unserer Händler, anderen mit b-nature verbundenen Unternehmen oder Social Media
Seiten. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, der zu anderen Websites von b-nature
oder zu Websites von Dritter führt, ist zu beachten, dass diese Websites ihre eigenen
Datenschutzbestimmungen haben. Bitte überprüfen Sie deren
Datenschutzbestimmungen bei der Verwendung dieser Websites.

Bitte beachten Sie, dass wir keine wie immer geartete Verantwortung oder Haftung für
andere Websites, oder Websites von Dritten, außer der von b-nature übernehmen.
Datenschutzerklärung
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten
Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen
(DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die
wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website. 
Kontakt mit uns
Wenn Sie per E-Mail-Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten
zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns
gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. 
Datenspeicherung
Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck des einfacheren Einkaufsvorganges und zur
späteren Vertragsabwicklung vom Webshop-Betreiber im Rahmen von Cookies die IP-
Daten des Anschlussinhabers gespeichert werden, ebenso wie Name, Anschrift,
Telefonnummer und E-Mail des Käufers.
Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw. zur Durchführung
vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit
Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht. Die Adressdaten
werden an das von uns beauftragte Transportunternehmen/Versandunternehmen zur
Zustellung der Ware sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer
steuerrechtlichen Verpflichtungen übermittelt.
Nach Abbruch des Einkaufsvorganges werden die bei uns gespeicherten Daten
gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem
Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre)
gespeichert.  
Die Daten Name, Anschrift, gekaufte Waren und Kaufdatum werden darüber hinaus
gehend bis zum Ablauf der Produkthaftung (10 Jahre) gespeichert.  Die
Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3
TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur
Vertragserfüllung) der DSGVO.  
Cookies
Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine
Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten
keinen Schaden an.
Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies
bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns,
Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie
über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Achtung: Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität unserer Website
eingeschränkt und der Bestellvorgang kann nicht abgeschlossen werden.
Ihre Rechte
Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung,
Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu.